15.3.12

Bonjour Tristesse.



Welch grandioser erster Satz.
Ich wünschte, mein Französisch würde ausreichen, um es im Original zu lesen.

"Ich zögere, diesem fremden Gefühl, dessen sanfter Schmerz mich bedrückt, seinen schönen und ernsten Namen zu geben: Traurigkeit."

-Francoise Sagan-

Kommentare:

  1. Love the title of this book! It actually was the 1st novel I ever read in French :) Your quote sounds great in German too though!

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch habe ich auch gelesen - es ist klasse. Keine Frage, wunderbare Sätze.

    Wie wichtig doch erste Sätze sind, und wie viele schöne erste Sätze es gibt. Der erste Satz entscheidet oft, ob das Buch bleibt oder weggelegt wird. Zumindest bei mir.

    Dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Bisher kannte ich nur den Film. Das Buch möchte ich aber auch noch lesen. Es gibt einige erste Sätze, die sich einprägen. Bei mir ist's der erste Satz aus Tolstoi's Anna Karenina.
    Wünsche dir ein ganz schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Und ich mag auch das FOTO und nicht nur den Satz.
    Das Buch habe ich noch nicht gelesen, aber das werde ich dann in Angriff nehmen.

    Ich denke so oft an Dich und die Welt, wie sie sich um uns herum einfach weiterdreht...

    Küsschen
    M

    AntwortenLöschen